Biographie

Für den Cellisten Benjamin Kruithof spielt in der Musik Individualität und Kommunikation eine entscheidende Rolle. Die persönliche Botschaft steht für ihn beim Konzertieren im Vordergrund. Jeden Auftritt sieht er als musikalisches Ereignis, in dem er die Gefühle und Gedanken der Werke mit dem Publikum teilen will. Nicht umsonst zählt er Größen wie Rostropowitsch, Glenn Gould und Jascha Heifetz zu seinen Vorbildern – ihre Fähigkeit, durch die Musik eine persönliche Botschaft weiterzugeben, gibt ihm seit jeher Inspiration.

Benjamin wurde 1999 in Luxemburg in eine Musikerfamilie hineingeboren. Seine Eltern – die Mutter eine Geigerin, der Vater Bratschist – ermöglichten ihm einen frühzeitigen Zugang zur klassischen Musik und nahmen ihn zu ihren Proben mit….

weiterlesen

Musikbeispiele